Walther Rauff und die chilenische Militärdiktatur unter Augusto Pinochet: eine (transnationale) Spurensuche

 

Aufsatz (ca. 12.000 Wörter)

Carlos Keller Rueff (1898-1974). Sobre sus vidas políticas y obras intelectuales

 

Buchmanuskript über einen deutschstämmigen chilenischen Intellektuellen und politischen Aktivisten, der bis heute Anhänger unter chilenischen Neofaschisten hat (ca. 82.000 Wörter)

Eine erste Annäherung an sein Leben finden Sie in einem Aufsatz, den ich 2002 auf Englisch in einer chilenischen historischen Zeitschrift veröffentlichte. Eine HTML-Version des Artikels finden Sie unter diesem Link.

Sie können sich auch die entsprechenden Wikipedia-Einträge über Keller auf Deutsch, Englisch und Spanisch ansehen. Diese enthalten allerdings viele fehlerhafte Informationen, gerade jene auf Deutsch und Spanisch, beginnend beim Geburtsjahr und Kellers Eltern. Und dann gibt es noch familiäre Verbindungen nach Deutschland, von denen ich selbst überrascht wurde ...